Heilungsbalance in der Physiotherapie

Der Erfolg unserer Physiotherapie beruht auf dem Heilungsbalance-Prinzip, welches nachhaltige Heilung als Ergebnis einer Kombination aus Therapie, Training und Verhalten betrachtet.

Neben der passiven Therapie durch den Therapeuten wird die Belastbarkeit von Gewebe und Muskeln der betroffenen Region des Patienten durch aktives medizinisches Training gezielt gestärkt. Eine Analyse und entsprechende Korrektur des Verhaltens und von typischen Bewegungsmusters des Patienten verringert schlussendlich das Risiko eines Wiederauftretens der Beschwerden durch unerwünschte Fehl- oder Überbelastungen.

Die HBP-Methode ist auf den folgenden drei Säulen aufgebaut:

  • Verhalten
  • Therapie
  • Training

Jede Säule muss in sich vollkommen funktionieren damit Heilung entstehen kann:

 

Beispiel Verhalten:
Wenn Sie in Ihrem Alltag Aktivitäten ausführen, die Schmerzen und Entzündungen verursachen, werden Sie trotz bester Operation, besten Medikamenten und bester Physiotherapie NICHT zum gewünschten Heilungserfolg kommen.

Beispiel Therapie:
Wenn Sie trotz richtigem Verhalten, evtl. einer Operation und den richtigen Medikamenten irgendwo in Ihrem Körper blockiert sind, zum Beispiel durch Schwellung, Narben, Gelenkblockaden, Faszien/Gewebeschichtblockaden, dann braucht Ihr Körper eine Therapie, um diese Blockaden zu lösen um zum gewünschten Heilungserfolg zu kommen.

Beispiel Training:
Wenn Sie durch richtiges Verhalten und richtige Therapie keine Blockaden mehr im Körper haben, brauchen Sie das richtige Training, um einerseits die gewonnene Beweglichkeit zu stabilisieren und andererseits um die Belastbarkeit des geschwächten Gewebes zu stärken, damit sich ein nachhaltiger Heilungserfolg einstellen kann.

 

Während der Therapie durchläuft Ihr Körper verschiedene Heilungsphasen. Wir stimmen die Therapiemassnahmen ideal auf Ihren individuellen Heilungsverlauf ab.


Ungesunde und falsch belastende Bewegungs- und Haltungsmuster des Patienten werden durch den Therapeuten nach Analyse des Bewegungsverhaltens korrigiert, um eine Falsch- oder Überbelastung der betroffenen Region zu vermeiden. Wir ermitteln mit Hilfe einfacher Tests, wo Ihr Körper Blockaden hat, die den Körper überbelasten und zu Ihren Schmerzen führen. Mit gezielter manueller Therapie lösen wir diese Blockaden, damit Sie schnell und dauerhaft wieder schmerzfrei sind. Durch massgeschneidertes Training wird das schmerzfreie Bewegen nachhaltig stabilisiert und die Schwachstellen gestärkt.

Dabei werden alle Therapieformen stets Ihrer individuellen Situation und dem aktuellen Stand Ihrer Heilung entlang der wissenschaftlich erwiesenen Heilungskurve angepasst. 

 

Unsere Spezialisierungen